Artikelformat

DefShop wird camato-Nutzer

DefShop, Europas größter Onlineshop für Hip Hop Klamotten und Streetwear nutzt fortan die SEA-Technologie camato, um SEA inhouse weiter auszubauen und den Umsatz zu maximieren.

DefShop führt über 22.000 Artikel von mehr als 300 verschiedenen Marken. Neben der riesigen Auswahl an Hip Hop-Klamotten werden auch Streetwear sowie Skate- und Fashionhighlights vertrieben. „Unser Ziel ist, mit Hilfe von camato die Conversions zu maximieren und das volle Impressionspotential abzuschöpfen“, so Matthias Spangenberg, Online Marketing Leiter der DefShop KG. Darüber hinaus sollen nationale und internationale Konten in kurzer Zeit effizient skaliert werden.

Dank camato kann der generische- und Fremdmarkenbereich schnell und effektiv ausgebaut werden, denn anhand verschiedener Dimensionen wie Marke, Produktkategorie oder Farbe fasst camato die Suchbegriffe in homogenen Gruppen zusammen, erstellt die optimalen Anzeigen und findet die idealen Landing Pages.

Die gesamte Pressemeldung finden Sie hier.

Wir freuen uns über das Vertrauen von DefShop und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit!

 

Maximilian Hainlein

Autor: 

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."

    Finde mehr über mich heraus:
  • googleplus
  • linkedin
Maximilian Hainlein

Autor: Maximilian Hainlein

I'm working for crealytics as Social Media and Marketing Manager since 2011. My motto: "It's better to be the needle than the haystack."