Artikelformat

Google Anzeigen werden benutzerfreundlicher

Der Google Inside Adwords Blog berichtete, dass die Google Anzeigen nun noch benutzerfreundlicher gestaltet werden. Hierzu erscheint nun neben den Anzeigen in den Google-Suchergebnissen und in Google Mail ein Link „Warum diese Anzeige?“. Wenn ein Nutzer auf diesen Link klickt, öffnet sich ein Feld indem die Gründe für die Anzeigenschaltung erläutert werden. Über diesen Link gelangen Nutzer zu dem Anzeigenvorgaben-Manager für die Google-Suche und Google Mail.

Beim Anzeigenvorgaben-Manager können die Nutzer das Erscheinen von Anzeigen bestimmter Inserenten ausschalten bzw. auch die personalisierte Suche deaktivieren.

Für Inserenten noch ganz interessant: Wenn ein Nutzer die personalisierte Suche deaktiviert hat, werden seine Anzeigen den Nutzer womöglich trotzdem erreichen. Die Anzeigenschaltung ist lediglich weniger gezielt. Es sei denn der Nutzer blockiert gezielt die Anzeigenschaltung des Inserenten. Dann werden seine Anzeigen nicht mehr geschaltet.

Autor: