Artikelformat

Rückspiegel: Facebook beim Display Advertising vorne – AdWords Editor 9.0 – Facebook Advertising Kennzahlen – Google IO

1. Facebook beim Display Advertising vorne

Fast ein Drittel (31.2%) aller ausgelieferten Banner laufen in den USA über Facebook. Damit verdoppelte Facebook fast die Zahlen aus Q1/2010. Diese Daten veröffentlichte vor kurzem ComScore.

2. AdWords Editor 9.0

Seit Freitag kann man sich den neuen AdWords Editor installieren. Damit soll nun vieles einfacher werden:

– Sitelinks können einfacher bearbeitet werden

– neues Tool zum Hinzufügen & Atualisieren von Elementen

– Ausrichtung auf High-End Mobilgeräte

-verbesserte Konten-Verwaltung

– Bulk-Änderung für Negatives

Ich würde mich über Eure Erfahrungen mit der neuen Version freuen.

3. Facebook Advertising Kennzahlen

Der RKG-Blog hat vor kurzem einen interessanten Artikel mit Überlick und Erklärungen zu den wichtigsten Advertising-Kennzahlen auf Facebook veröffentlicht. Wer Möglichkeiten sucht, seinen Social Media Marketing ROI zu messen, findet auch hier einige Ansätze und Tools.

4. Google Produkte

Viele Google Produkte, die auf der letzten Entwickler Konferenz angekündigt wurden, sind mittlerweile in der Senke verschwunden. Wir sind gespannt, was die neue IO-Konferenz ab morgen alles mit sich bringen wird.

Autor: