Artikelformat

Google Instant ist live – Suchergebnisse ändern sich während des Tippens!

Dies wird nur ein sehr kurzer Blogbeitrag, dafür aber umso brandaktueller. Google hat mich wieder total überrascht und zwar mit einer neuen Echtzeit-Funktion in der Google Suchmaschine. Seit heute am Abend ist es möglich, während der Eingabe von Suchbegriffen in Echtzeit die Umsortierung der Suchergebnisse, sowohl im organischen wie auch im Ad-Bereich zu beobachten. Wahnsinn!!!

Wie es scheint, funktioniert dies aber nur, wenn man sich im Google-Konto angemeldet hat. Google Instant kann auch über kleines Menü im oberen rechten Bildschirmbereich abgeschaltet werden (siehe Screenshot).

Google_Instant_1 Fullscreen

Google_Instant_1 Fullscreen

Die erste Frage, die mir durch den Kopf schoss: Produziert das ständig aktualisierte Listing auch ständig neue Impressions? Interessant wäre auch zu erfahren, mit welcher Rechenleistung diese Funktion überhaupt machbar wird.

Wer sich Google Instant in Bewegtbild anschauen möchte, der kann dies unter folgendem Link:

Google Instant Suche in Echtzeit

Die Welt wird immer schneller und verrückter und Google hilft ganz gut dabei mit!

Wer wissen will, wie man Google Instant in Google Analytics trackt, der lese folgenden Blogpost. Einen sehr ordentlichen User-Guide zu Google Instant findet ihr unter folgendem Link auf searchengineland.

Autor: