Post Format

E-Commerce Brasilien

Brasilien wird als neuer E-Commerce Wachstumsmarkt immer interessanter

von @veitthomas

Wie vor kurzem hier im Blog berichtet geht die Otto Group ein Joint-Venture in Brasilien ein. Die IWB stellt in ihrer Printausgabe 11/2012 Brasilien ins Zentrum einer Potentialanalyse auf die hier kurz eingegangen wird und die ich an mancher Stelle ergänzen möchte.

Die “Conversa”, die Unterhaltung also, ist ein wichtiges Element nicht nur in den brasilianischen Geschäftsbeziehungen. Nach fast 1 1/2 Jahren Studienaufenthalt in Brasilien kann ich das voll bestätigen. Der Brasilianer kommuniziert gerne und intensiv. Die Unterhaltung ist ein zentrales Element der brasilianischen Kultur. Wenn man sich nun vor Augen hält, dass das Internet mit seinen unzähligen Diensten im Kern ein Kommunikationsmittel ist, wird klar wie gut E-Commerce und brasilianische Lebensart zusammenpassen. Brasilianer sind zudem extrem affin was neue Trends und Technologien angeht. Hier liegt das schlummernde Wachstumspotential in diesem Land, das seit nunmehr fast einem Jahrzehnt mit tollen Wachstums- und Entwicklungs-Indizes brilliert. Die Wachstumsaussichten sind unter diesen Bedingungen enorm. Meine Prognose ist, dass der E-Commerce insbesondere im Mobile-Bereich bis 2015 enorm wachsen wird.

Otto macht es vor

Die Otto Group zeigt wie eine erfolgreiche Expansion nach Brasilen aussehen kann.

1. Joint Venture mit einem Local-Player. Das ist ein wichtiger Faktor, denn der brasilianische Markt ist sehr speziell und schon so mancher ausländische Konzern unterschätzte diesen Punkt.

2. Start der Geschäftstätigkeit im Süden Brasiliens: der Süden ist der gut entwickelte Teil des Landes. Hier treffen die Faktoren hohe Bevölkerungsdichte, höheres Pro-Kopf-Einkommen, gute Infrastruktur und gut ausgebildete Bevölkerung aufeinander.

3. Das Produktsortiment sollte eine gesunde Mischung aus brasilianischen und internationalen Produkten enthalten. Die Bezahlmöglichkeiten im Shop müssen den landesspezifischen Bedürfnissen gerecht werden.

Hier noch einige Informationsquellen für diejenigen, die tiefer in das Thema einsteigen möchten.

http://www.brasilnews.de

Interessant wer sich allgemein zu Brasilien informieren möchte. Vorteil: Seite ist auf Deutsch!

http://www.e-commercebrasil.org/

Sehr interessante Seite zu aktuellen Entwicklungen im E-Commerce in Brasilien. Enthält gute Charts. Ist aber auf Portugiesisch.

http://www.ecommercebrasil.com.br/

Sehr gutes Portal mit vielen Praxistips von brasilianischen E-Commerce-Profis. Ist auf Portugiesisch.

Offline-Infos: Das Buch “Wirtschaftsmacht Brasilien” von Alexander Busch beschreibt sehr kurzweilig und brandaktuell, was in Brasilien in den letzten 20 Jahren heranreifte. Kann ich wärmstens empfehlen.

Hoffe der Beitrag hat Euch gefallen. Werde baldmöglichst neue interessante Infos zu diesem Thema bloggen.

 

Author: