Post Format

2009: Rekordjahr für den Versand- und Onlinehandel trotz Finanzkrise

Das neue Jahr 2010 ist mittlerweile ja schon ein paar Tage alt. Abseits der vielen (teils sentimentalen) Jahresrückblicke, die Ende Dezember 2009 in annähernd jedem Blog und jedem Magazin zu finden waren, gibt es nun, da das Weihnachtsgeschäft endgültig vorbei ist, ein paar handfeste Zahlen für das letzte Jahr. Und die sehen gar nicht mal so schlecht aus!

Der Bundesverband des deutschen Versandhandels hat gestern einen Bericht veröffentlicht, der vermutlich all denen viel Freude bereitet, die im eCommerce Umfeld zu Hause sind. Die interessantesten Zahlen lauten hierbei wohl 1,7% und 53,3%.

Erstere Zahl ist das Umsatzplus des deutschen Versand- und Onlinehandels verglichen zum Vorjahr. Und 53,3% dieses Umsatzes wurden mittels Onlinehandel erzielt!

Erstmals in der Geschichte des Versand- und Online-Handels erzielte die Branche im Jahr 2009 über 50 Prozent – um genau zu sein: 53,3 Prozent – ihres Umsatzes über das Internet. Der Online-Umsatz mit Waren legte damit stärker als erwartet zu und wuchs um rund 16 Prozent auf 15,5 Mrd. Euro (Prognose für 2009: +15 Prozent auf 15,4 Mrd. Euro).

heißt es dazu im Bericht. Wunderbare Aussichten also für 2010!

Udo Gröbner

Author: 

Developer at the crealytics innovation hub. Interested in new technologies, pragmatic solutions and stuff that works.

    Find more about me on:
  • googleplus
  • linkedin
Udo Gröbner

Author: Udo Gröbner

Developer at the crealytics innovation hub. Interested in new technologies, pragmatic solutions and stuff that works.